Ferienwohnung Bremen

Datenschutzklärung des Kunstsalons

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir Ihre durch Buchungsanfragen und Kontaktaufnahmen (z.B. per Telefon, E-Mail, etc.) erhaltenen Daten erheben, nutzen und speichern.
Wenn in dieser Datenschutzerklärung von „wir“, „uns“ oder „unser(e)“ die Rede ist, ist das Unternehmen Kunstsalon gemeint, welches gemäß dieser Datenschutzerklärung für Ihre Daten verantwortlich ist.

1. Zweck der Datenerhebung und Datenspeicherung
Wir erheben, nutzen und speichern die von Ihnen übermittelten persönlichen Identifikationsdaten, Adressdaten, Kontaktdaten und Übernachtungsdaten und weitere relevante, freiwillig angegebene Informationen zum Zwecke von Kontaktaufnahmen, Buchungsmaßnahmen und Vertragsschlüssen, sowie zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Als Rechtsgrundlage hierfür dient das Datenschutzgesetzes DSGVO vom 25.05.2018.
Ohne die Zurverfügungstellung dieser Daten können wir Ihnen möglicherweise nicht die gewünschten Dienstleistungen anbieten.

2. Diese Daten erheben und speichern wir:
Wir erheben unsere Daten nur aus den Informationen, die Sie uns bei Buchungsanfragen und gegenseitigen Kontaktaufnahmen übermitteln. Es findet keine automatische Datenerhebung statt und wir nutzen keine Datenerhebungen Dritter.

2.1 Angaben, die notwendig sind für Vertragsschlüsse und Kontaktaufnahmen

  • Identifikationsdaten
    (z.B. Ihren Vor- und Nachnamen)
  • Kontaktdaten
    (z.B. Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse)
  • Übernachtungsdatendaten
    (z.B. Zeitraum Ihres Aufenthalts, Anzahl der Gäste)
  • Daten zur Verifizierung Ihrer Identität
    Im Interesse der Schaffung und Erhaltung einer sicheren Umgebung können wir Daten zur Verifizierung Ihrer Identität (wie etwa das Foto eines amtlichen Ausweises, eines Reisepasses, eines Personalausweises oder eines Führerscheins) erheben.
  • Zahlungsinformationen
    Wünschen Sie eine Zahlung per Überweisung, Kreditkarte oder EC-Karte erheben wir bestimmte Zahlungsinformationen (wie etwa Ihre Bankkonto- oder Kreditkartendaten), um die Zahlungsabwicklung zu ermöglichen.

  • 2.2 Angaben, die nützlich für unsere Buchungsmaßnahmen sind (freiwillig angegebene Informationen)
    Sie können uns zusätzliche personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um einen individuelleren Buchungsservice zu erhalten.
  • Informationen zum Anlass der Reise
    (z.B. privat oder geschäftlich)
  • Informationen zum Alter
    (z.B. Angaben zur Altersgruppe der Gäste)
    Informationen zu körperlichen Beeinträchtigungen
    Unsere Apartments sind nicht Barriere frei und einige sind für Personen mit Gehbehinderungen gänzlich ungeeignet. Um Ihnen einen möglichst komfortablen Aufenthalt zu ermöglichen berücksichtigen wir bei der Apartmentwahl eventuelle Beeinträchtigungen.
  • Weitere Informationen
    Sie können entscheiden, uns weitere Informationen zu übermitteln. (z.B. bevorzugte Sprache(n), Nationalität, Anreise mit Fahrrad, Berufsstand, etc.)


  • 3. Weitergabe Ihrer Daten
    3.1 Einhaltung von Gesetzen, Beantwortung rechtlicher Anfragen, Verhinderung von Schäden und Schutz von Rechten
    Zur Einhaltung von Gesetzen, Beantwortung rechtlicher Anfragen, Verhinderung von Schäden und zum Schutz von Rechten können wir Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, an Gerichte, Strafverfolgungsbehörden und andere staatliche Stellen oder an befugte Dritte weitergeben. Nur wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist oder falls die Weitergabe nach sachlichen Gesichtspunkten zu folgenden Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre Daten weitergeben: (i) zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, (ii) zur Erwiderung auf gegen den Kunstsalon gerichtete Klageansprüche gemäß den Anforderungen eines Rechtsstreits, (iii) als Antwort auf verifizierte Anfragen in Zusammenhang mit einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren bzw. einer behaupteten oder mutmaßlichen rechtswidrigen Handlung oder einer anderen Handlung, die uns, Sie oder andere einer gesetzlichen Haftung aussetzen könnte, (iv) zur Durchsetzung und Anwendung unserer Nutzungsbedingungen, Zahlungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen, (v) zu Zwecken der Betrugsermittlung, oder (v) zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit des Kunstsalons, unserer Mitarbeiter, anderer Gäste oder der Öffentlichkeit.
    Gegebenenfalls werden wir Sie über rechtliche Anfragen informieren, es sei denn, (i) eine Unterrichtung ist durch das Rechtsverfahren selbst, durch eine uns zugestellte gerichtliche Anordnung oder durch geltendes Recht untersagt oder (ii) wir sind der Ansicht, dass eine Unterrichtung sinnlos oder erfolglos wäre, ein Risiko der Verletzung des Körpers oder der Gesundheit einer Person oder Personengruppe hervorrufen würde oder das Risiko eines Betrugs zum Nachteil des Kunstsalons hervorrufen würde. In den Fällen, in denen wir aus diesen Gründen rechtlichen Anfragen ohne Unterrichtung nachkommen, werden wir versuchen, Sie gegebenenfalls nachträglich über die Anfrage zu informieren, falls wir in gutem Glauben zu der Auffassung gelangen, dass wir daran nicht mehr gehindert sind.

    3.2 Abführung der Bettensteuer
    Das Land Bremen erhebt eine Bettensteuer (Citytax) auf privat veranlasste Übernachtungen in Hotels und Pensionen. Zur Abführung dieser übermitteln wir Ihre Identifikationsdaten und Übernachtungsdaten, sowie den Betrag der von Ihnen an uns gezahlte wurde an die zuständige Steuerbehörde.

    4. Externe Integrationen auf der Kunstsalon Website
    Bestimmte Bereiche unserer Website (https://www.kuenstlerwohnung.de/) enthalten Links auf externe Webseiten oder Dienste externer Anbieter. Wenn Sie mit diesen externen Integrationen interagieren, können Sie Daten direkt an den externen Anbieter übermitteln. Diese externen Partner haben eigene Regeln über die Erhebung, Nutzung und Weitergabe von Daten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der anderen von Ihnen besuchten Webseiten einzusehen.

    5. Ihre Rechte
    Sie können alle in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte ausüben, indem Sie Kontakt zu unserer für die Datenverarbeitung verantwortlichen Person aufnehmen.

    Kontaktdaten der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Person:
    Petra Heitkötter
    Helgolander Straße 65
    28217 Bremen
    Tel .00 49 (0)421 75800
    info@petraheitkoetter.de

    Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise auffordern werden, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir weitere Maßnahmen ergreifen.

    5.1 Datenerhalt und Datenlöschung
    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich so lange, wie es für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und uns erforderlich ist, und zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen. Wenn Sie nicht länger möchten, dass wir Ihre Informationen verwenden, können Sie anfordern, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang weiterhin aufbewahren, wie dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. (z.B. aus steuerlichen Gründen, für Rechtsberichterstattungs- und Buchprüfungsverpflichtungen, etc.).

    5.2 Datenzugriff
    Sie sind dazu berechtigt, Kopien Ihrer von uns gespeicherten persönlichen Daten anzufordern. .

    5.3 Korrektur Ihrer Daten
    Sie haben das Recht, uns aufzufordern, ungenaue oder unvollständige persönliche Angaben, die Sie betreffen zu korrigieren.

    5.4 Widerruf der Einwilligung und Einschränkung der Verarbeitung
    In den Fällen, wo Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Person eine Mitteilung senden. Bitte geben Sie an, welche Einwilligung Sie zurückziehen möchten und berücksichtigen Sie, dass die Zurücknahme Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungsvorgängen vor deren Widerruf hat. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, einzuschränken wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden.

    5.5 Beschwerden einreichen
    Sie haben das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerden über die von uns durchgeführte Datenverarbeitung einzureichen.
    Kontaktdaten der zuständigen Datenschutzbehörde:
    Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
    Husarenstraße 30
    53117 Bonn
    Tel. 0049 (0)228 9977 990
    poststelle@bfdi.bund.de

    6. Sicherheit
    Zum Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff ergreifen wir administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen.